Wien, Raum Schwechat
0676 / 97 47 200
sonja@roith.at


Details

Mein Leitsatz in der Familienbegleitung
„Zwei Dinge sollten Kinder von ihren Eltern bekommen WURZELN und FLÜGEL!“
Johann W. von Goethe
Mein Bi.G ® Angebot

Bi.G Workshop
Bi.G Spielgruppe
Bi.G @home_family (Hausbesuche für Gruppen)
Bi.G@home (individueller Hausbesuch)
Babymassagekurs
Babymassageparty
Zusatzqualifikationen & Spezialisierungen
Kindergartenpädagogik (Bakip), jahrelange Erfahrung als Kindergartenpädagogin und Kindergartenleiterin für Kinder im Alter von 1-6 Jahren, Eventmanagement
Das möchte ich Familien noch gerne über mich erzählen
„Ein Kind verändert alles!“
Dieser Aussage kann ich nur voll und ganz zustimmen. Das Interessante und Wichtige ist nur, was wir daraus machen und ob wir uns darauf einlassen.
Die Arbeit mit Kindern hat mir immer schon sehr viel bedeutet und Spaß gemacht. Vor meiner Karenz habe ich als Leiterin eines Kindergartens auch die Arbeit mit den Eltern sehr genossen. Schon immer war ich gerne Zuhörerin und Ansprechpartnerin bei Fragen und Anliegen.
Für das besondere Erlebnis eine Familie mit Kind zu werden, Mama zu sein, Papa zu sein, bedarf es Offenheit, Gelassenheit und Vertrauen. Dinge zu nehmen wie sie sind, sich damit auseinander zu setzen und seine eigene Landkarte zu gestalten, ist eine der größten Herausforderungen im täglichen Leben als Familie.
Schnell lernten mein Mann und ich im Zusammenleben mit unserer Tochter, dass es nicht den einen Weg gibt, sondern dass es bedürfnis- und situationsabhängig ist wie wir unsere Familien-Landkarte gestalten, mit vielen kleinen Abzweigungen. Dabei ist uns der Austausch untereinander, sowie auch mit unserem Umfeld sehr wichtig und besonders wertvoll. Die Beziehung und die Bindung, die wir zu unserer Tochter aufbauen, prägt unseren Alltag.
Glücklicherweise hatte ich schon während meiner ersten Schwangerschaft ein kinderreiches Umfeld, das mir gerne mit Rat und Tat jederzeit zur Seite stand. Ich kann diesen Umstand gar nicht genug Wertschätzung entgegenbringen, da es für mich ein tolles Gefühl war mich mit mir nahestehenden Mamas und Papas auszutauschen. Diese Rolle würde ich sehr gerne für euch einnehmen.
Mein Anliegen ist es euch als gute Zuhörerin, von Herzen mit Rat und Tat zu unterstützen und in dem Vertrauen auf euer Bauchgefühl zu bestärken. Dabei möchte ich euch helfen die Rolle als MAMA und PAPA bewusst einzunehmen, EURE Familien-Landkarte zu gestalten und euer Baby/Kind in seiner Entwicklung zu begleiten.
Ich freue mich auf viele schöne, anregende und nette Begegnungen mit EUCH.
Was mache ich am liebsten in meiner Freizeit?
Zeit mit meiner Familie verbringen, Freunde treffen, Lesen, verreisen
Als Kind war ich …
offen und neugierig.