Details

Mein Leitsatz in der Familienbegleitung
"Ein gutes Gleichgewicht aller in der Familie schafft die Basis für Glücksgefühl, Zufriedenheit und Wohlbefinden – der Weg dorthin ist für jede Familie anders."
Mein Bi.G ® Angebot

Bi.G Workshop
Bi.G @home_family (Hausbesuche für Gruppen)
Bi.G @home (individueller Hausbesuch)
Zusatzqualifikationen & Spezialisierungen
Trageberatung, Stoffwindelberatung, Eltern-Gesprächsrunden „Hochsensibilität im Familienalltag“
Das möchte ich Familien noch gerne über mich erzählen
Die Geburt eines Kindes stellt das Leben vieler frischgebackener Eltern total auf den Kopf. Viele gutgemeinte Ratschläge von allen Seiten hindern Eltern oft daran ihren eigenen, individuellen Weg zu gehen. Vielleicht geht es euch auch so?
Die Geburt meiner 2 Söhne stellte mein Leben total auf den Kopf - unser Leben als Familie im Ausland, die zweisprachige Erziehung und die damit verbundenen Stolpersteine haben mich erkennen lassen, daß jede Familie einzigartig ist und jeweils einen anderen Hintergrund hat. Vorgefertigte Ratschläge und allgemeine Tipps, sei es von einer noch so qualifizierten Person helfen wenig, wenn sie nicht an die Familiensituation adaptiert werden.
Ich beschäftige mich seit vielen Jahren mit dem Thema Hochsensibilität und seit einigen Jahren auch mit Hochbegabung.
Viele (hoch)sensible Kinder wurden und werden immer noch zu schnell in die Schublade „zu schüchtern/ zu sensibel / zu weinerlich / zu verbockt/ zu sehr Zappelphillip…“ gesteckt. Man versucht diese Kinder zu ändern, „besser“ zu machen, für die raue Welt vorzubereiten - und dabei übersieht man, daß diese Kinder perfekt sind, so wie sie sind. Sie sind eben nur so, wie ungefähr 20% der Bevölkerung ist, nämlich hochsensibel.
Viele dieser (unerkannt) hochsensiblen Kinder sind nun erwachsen, so wie ich und haben eigene, oft auch hochsensible Kinder. Im Glücksfall stolpern sie über den Begriff Hochsensibilität, lernen gut mit diesem Wesenszug zu leben und können ihren Kindern ein anderes Umfeld bieten, als jenes in dem sie aufgewachsen sind. Dabei kann ich euch unterstützen!
Was mache ich am liebsten in meiner Freizeit?
In meiner Freizeit beschäftige ich mich gerne im Garten, ich fahre gerne Ski, lasse mich gerne bekochen und genieße die Sonne am liebsten mit einem guten Buch.
Als Kind war ich …
..wissbegierig, vertieft in Unmengen von Büchern, fasziniert von anderen Welten und ständig in der Natur unterwegs.